Ashtangayoga ist für
alle Menschen geeignet

Finde hier Deinen besten Unterricht!

einsteiger_1634

Einsteiger


Einführung in Ashtanga Yoga: Grundlagen für die gesunde Körper- und Atemarbeit sowie der Therapie von Alltagsschäden. Speziell für Einsteiger eignen sich alle Morgenklassen mit teils flexiblem Unterrichtsbeginn. Du kannst ganz individuell zu der jeweiligen Anfangszeit kommen und die gekennzeichneten Abendunterrichte: „.. auch für Einsteiger geeignet“

Alle unseren Unterrichte sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und du bekommst jährlich eine großzügige Summe im Rahmen der Prävention von ihr erstattet. 

mysore

Mysore Style

Individueller Unterricht in der Gruppe mit Hilfestellung bei Reihenfolge und Einnahme der Übungen: Besondere Berücksichtigung von kurzzeitigen oder langfristigen körperlichen Einschränkungen. Neue Positionen und der Abschluss werden Schritt für Schritt hinzugefügt. Für alle Schüler*innen der Ashtanga Yogawerkstatt geeignet.

led class

led class


Traditionell unterrichten wir led classes, entweder als half primary led class (halbe Serie bis Navasana) oder als full primary led class (gesamte erste Serie des Ashtangayoga). Anleitung in der Gruppe mit Ansage von Atmung, Blickpunkt und Bewegungsfolgen. Kondition wird geübt. Für die Ashtangis, die bereits eine feste Praxis haben. Nicht für Einsteiger geeignet.

Ashtanga Yoga für Schwangere

Yoga für
Schwangere

Inhalt sind schwangerschaftspezifische Yogaübungen zur sanften Kräftigung und Dehnung des Körpers, sowie das Erlernen von Techniken zur Entspannung von Körper und Geist durch Atemübungen und kurze Meditationen. Die Aufmerksamkeit für eine aufrechte, entspannte Haltung, Atmung und Bewegung wird geschult.

Typische Beschwerden, die in der Schwangerschaft auftreten können, werden durch diese Techniken gelindert.

Der Kurs (meist 10 Stunden à 60 Minuten) ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt.

dehnen

Dehnen /
Warm Up

Dehnen hilft die Spannung aus dem Muskel zu lösen. Dadurch sinkt die Verletzungsgefahr und die Beweglichkeit wird verbessert. Besonders wichtig ist es für diejenigen, die viel sitzen und deren natürliches Bewegungsausmaß durch diese Zwangshaltung reduziert ist. Unser Warm Up kann in diesem Kurs gelernt, um dann vor der Praxis eigenständig umgesetzt zu werden.

In allen Levels
unterrichten wir

Energieübungen über Atem (Ashtanga Yoga Pranayama)
Gesundheitsfördernde Körperarbeit mit hohem Betreuungsfaktor zur Ausrichtung der Gelenke und der Wirbelsäule
. Genaue Korrekturen und Hilfestellungen des Ashtanga Yoga (Adjustment)
. Alltagsorientierte Vermittlung des philosophischen Hintergrunds (Ashtanga Yoga Sutrani)