yoga mudrāsana
padmāsana
tiṭṭibhāsana A

Workshop
happy opened hips

Samstag, 18.06.2022; 10:00 – 13:00 Uhr
mit Diana

Für Einsteiger sowie Fortgeschrittene
Mach den nächsten Step in Deiner Flexibilität (anatomische Grundlagen – Vorübungen – āsana-s)


Unsere Hüften bilden mit das Zentrum unseres Körpers, sie tragen die Wirbelsäule und den Schädel. Eine gute Hüftöffnung sorgt für eine bessere Beweglichkeit im unteren Rücken.

Ist das Becken optimal ausgerichtet, kannst Du Rückenschmerzen vorbeugen und den unteren Rücken entlasten.

Bei uns Westlern hat die Hüfte durch jahrelanges Sitzen auf Stühlen viel an Flexibilität eingebüßt.

In diesem Workshop lernst Du, wie Du Deine Hüfte langfristig öffnen kannst, um bequem in einem Meditationssitz zu sitzen und um Deinem Rücken etwas Gutes zu tun.

Komm zu unserem Workshop mit Diana; lerne die wichtigen anatomischen Zusammenhänge, vorbereitende Übungen und auch konkrete āsana-s des Aṣṭāṅga Yoga aus der 1. und 2. Serie.

Zur Anmeldung
Erstehilfe Flyer

Erste Hilfe Kurs
für Yogalehrende

Termin: folgt

Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

Weiterbildung für Yogalehrende


Erste Hilfe ist einfach und machbar – wir bieten euch einen praxisorientierten Kurs an, der gezielt auf die Bedürfnisse und Besonderheiten des Yogaunterrichts abgestimmt ist.

mehr erfahren